Magnetfeld-Resonanz

Wie wird MRS 2000 angewandt?
Wieviel kostet eine Anwendung?
Wann wird MRS 2000 eingesetzt?
Wann ist MRS 2000 nicht einzusetzen?
Wann ist MRS 2000 nur unter ärztlicher Kontrolle anzuwenden?

Zur Anwendung:

Die Applikator-Matte dient der Ganzkörperbehandlung & kann allgemein eingesetzt werden. Das Applikator-Kissen kann für lokale Anwendungen z.B. Knie, Fuß, Hand, Schulter, etc. eingesetzt werden.

Die gleichzeitige Anwendung der Applikator-Matte & des Applikatorkissen ist nicht möglich, es soll immer zuerst die Applikator-Matte & dann erst das Applikatorkissen verwendet werden.

Die Anwendung kann 1-3 mal täglich erfolgen, die Dauer & Intensität der Anwendung richtet sich unter anderem nach der Tageszeit.

Kosten:
Der Preis pro Anwendung der Applikator-Matte beträgt Euro 11,00
Der Preis pro Anwendung des Applikator-Kissen beträgt Euro 6,00

Das Vita Life MRS 2000+HOME kann eingesetzt werden:

  • Zur Gesundheitsprophylaxe & zum allgemeinen Leistungs- und Energieaufbau durch Aktivierung von Stoffwechsel-, Durchblutungs-, Regenerations- und Abwehrfunktion
  • Zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens durch Förderung von Entspannung, Schlaf & Stress-abbau.
  • Zur begleitenden therapeutischen Behandlung von funktionell bedingten Durchblutungsstörungen sowie allgemeinen Herz/Kreislauf- und Blutdruckbeschwer-den.
  • Zur begleitenden Aktivierung von Wundheilungs- und Knochenbruchheilungsprozessen bzw. zur unter-stützenden Behandlung von Verschleißerscheinungen des Alltags oder Sports wie z.B. Golf- und Tennisarm, Prellungen, Stauchungen, Zerrungen & Muskelkater.
  • Zur begleitenden therapeutischen Behandlung von Schmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Wetterfühligkeit, Föhn, Rheumaschmerzen, etc.
  • Zur unterstützenden therapeutischen Behandlung von degenerativen Erkrankungen der Knochen & Gelenke wie z.B. Arthritis, Arthrose/Pseudoarthrose, Osteoporose bzw. -nekrosen oder schlecht anwachsenden Hüftgelenksprothesen, etc.

Kontraindikationen, bei denen das Vita Life MRS 2000+HOME nicht anzuwenden ist:

  • Schwangerschaft
  • Herzschrittmacher &andere elektronische Implantate
  • Epilepsie
  • Akute & schwere Pliz- und Bakterien-Infektionen
  • Schwere Herzrhytmusstörungen & schwere Herzinsuffizienz (Grad III und Grad IV) - Starke Blutungen mit Blutverlust von mehr als 1 Liter Kontraindikationen, bei denen das Vita Life MRS 2000+HOME nur unter ärztlicher Kontrolle anzuwenden ist:
  • Akute Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)
  • Akute Schübe von Autoimmunerkrankungen
  • Akuter Energiemangel (Burn-Out-Syndrom) 
  •  Floride Tumoren
  • Schwerste Hypotonien (z.B. syst. Blutdruck < 95 mmHg)
  • Schwere Bradykardien (z.B. Pulsschlag < 50 BPM)
  • Schwere Diarrhöen
  • Hochdosierte immunsuppressive Dauermedikation

Unser aktueller Tipp


DIREKT BUCHEN c HOTREC

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen im Ausseerland!